Förderpreis InTakt 2018

 

 

 

Unter dem Motto Musik & Inklusion: Experiment und Klang zeichnet die miriam-stiftung ein Ensemble aus Schule oder Musikschule oder auch aus einem freien Kontext aus, das (auch) mit unkonventionellen Klängen und Instrumenten experimentiert. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert.

Bewerbungsbedingungen:

  • Menschen mit und ohne Behinderung werden an neue Klangwelten heranführt
  • vielfältige Klangmöglichkeiten werden erforscht
  • gemeinsames Spiel bei unterschiedlichsten Voraussetzungen wird ermöglicht.

 

Einreichungs-/ Bewerbungsfrist: 04.05.2018

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Finanzen & Förderung

Digitalisierung und Inklusion in sächsischen Museen

Für inklusive Maßnahmen stehen in den nächsten beiden Jahren jeweils 130.000 € bereit. Für Vorhaben im Bereich Digitalisierung können in diesem und im nächsten Jahr insgesamt 250.000 € abgerufen werden. Bis zum 24. April 2019 haben alle nichtstaatlichen Museen nur für dieses Jahr noch die Gelegenheit, einen Antrag für Projekte der Digitalisierung und Inklusion zu […]

Mehr lesen über „Digitalisierung und Inklusion in sächsischen Museen”
Alle Nachrichten anzeigen