„AUFTAKT Inklusion!“ in Großenhain

Die Servicestelle veranstaltet gemeinsam mit dem Kulturraum Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge die Auftaktveranstaltung in Großenhain. Ziel ist es, sich gemeinsam mit den
Kultureinrichtungen des Kulturraumes über Wege, Herausforderungen und Möglichkeiten inklusiver Kulturarbeit zu verständigen. Neben einem Einführungsvortrag zum Inklusionsverständnis und welche Bedeutung dieses für die eigene Arbeit hat, wird es Beiträge dazu geben, wie Kulturbetriebe Zugänge für Menschen mit Behinderung verbessern können, wer sie darin unterstützt und welche Förderprogramme im Kontext Kultur und Inklusion zur Verfügung stehen. Einladen sind alle VertreterInnen von Kultureinrichtungen und -initiativen, VertreterInnen von Behinderten-
(selbst)hilfeorganisationen sowie Interessierte.

Termin: 20.06.2018 / 10:00 – 13:30 Uhr / Großenhain
Weitere Informationen und Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Leitfaden: Dein Weg zur barrierefreien Webseite

Die Erstellung einer barrierefreien Webseite erfordert ein wenig mehr Zeit und Voraussicht, bringt jedoch viele Vorteile. Abgesehen von der Notwendigkeit, was die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften betrifft, ist eine zugängliche Webseite für jedermann einfacher zu nutzen, verbessert die Suchmaschinen-Sichtbarkeit und bietet allen Besuchern, eine reibungslosere und angenehmere Erfahrung.

Mehr lesen über „Leitfaden: Dein Weg zur barrierefreien Webseite”

Zoom-Performance „ich bin“ mit Jana Zöll

online, 05.02.2021, 20:00 Uhr, Theater der Jungen Welt, Leipzig | Im Rahmen der Spielzeitreihe „Challenge Accepted“ im Theater der Jungen Welt (Leipzig) beschäftigt sich Jana Zöll in der Performance „ich bin“ performativ mit den Themen Körper, Identität und Selbst- und Fremdzuschreibungen. Immer vor der Fragestellung, inwiefern das Einordnen in Kategorien dem Wunsch nach einer offenen […]

Mehr lesen über „Zoom-Performance „ich bin“ mit Jana Zöll”
Alle Nachrichten anzeigen