Die unsichtbare Stadt

Wie erfahren wir die Orte unserer Alltagswelt in einer komplexer und diverser werdenden Gesellschaft? Wie lässt sich Zusammenarbeit zwischen Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Lebensrealitäten gestalten und wie können wir einen gleichberechtigten Austausch erreichen, der die Lebenswirklichkeit der Anderen als Chance für den eigenen Erfahrungshorizonts begreift? Diese Fragen erforscht das Projekt Echo | Lot und hat dazu unterschiedliche Formate entwickelt z.B. die theatralen Stadtspaziergänge. ExpertInnen des Unsichtbaren erzählen von ihrer Stadt und führen die TeilnehmerInnen durch ihr „unsichtbares Chemnitz“. Echo|Lot ist ein Projekt der Bürgerinitiative Chemnitz e.V.

weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Digitalisierung und Inklusion in sächsischen Museen

Für inklusive Maßnahmen stehen in den nächsten beiden Jahren jeweils 130.000 € bereit. Für Vorhaben im Bereich Digitalisierung können in diesem und im nächsten Jahr insgesamt 250.000 € abgerufen werden. Bis zum 24. April 2019 haben alle nichtstaatlichen Museen nur für dieses Jahr noch die Gelegenheit, einen Antrag für Projekte der Digitalisierung und Inklusion zu […]

Mehr lesen über „Digitalisierung und Inklusion in sächsischen Museen”

Barrierefreiheit von Apps

EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen tritt vollständig am 23. Juni 2021 in Kraft.

Mehr lesen über „Barrierefreiheit von Apps”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Programm & Vermittlung

Alle Nachrichten anzeigen