Werkstattaufführung des Clubs der anders begabten Bürger

Theateraufführung: 

In KÜSSEN FETZT, der neusten Werkstattaufführung des Clubs der anders Begabten, geht es um heimliche Wünsche und große Träume: Inspiriert vom Filmklassiker „Mache mögen’s heiß“ wird die Bühne zum Filmset. Der Filmemacher David Campesino sorgt für die bewegten Bilder und frei nach dem Motto „I Wanna Be Loved by You“ veranstalten 23 DarstellerInnen ein sinnliches, vergnügliches Chaos: Männer stecken in Frauenkleidern, es wird geknutscht und gefeiert. Ungestillte Sehnsüchte füllen den Raum, der Regisseur weiß alles besser – und alle träumen vom Happy End!

Termin: Premiere 27.10.2018 / Dresden

weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Inklusion

Materialbox Inklusion

Die »Materialbox Inklusion« enthält Arbeitsmaterialien, Handreichungen, vertiefende Informationen und Beispiele aus der Praxis zu den Themen Inklusion, Behinderung, Barrierefreiheit und inklusives Engagement. Weitere Informationen zur Materialbox Inklusion

Mehr lesen über „Materialbox Inklusion”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Programm & Vermittlung

Fachtage Antidiskriminierungsberatung von und für Menschen mit Behinderung

In den vergangenen Jahren hat das Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V. (ADB) durch das von Aktion Mensch geförderte Projekt “Beratung stärken – Rechte durchsetzen – Inklusion leben” eine Vielzahl an Menschen mit Behinderung begleitet und unterstützt, die von Diskriminierung betroffen waren. Nun sollen die Erfahrungen aus diesem Jahren mitgeteilt und noch fehlende rechtliche und beraterische Bedarfe diskutieren […]

Mehr lesen über „Fachtage Antidiskriminierungsberatung von und für Menschen mit Behinderung”

Stärkere Förderung von barrierefreier Kunst, Wissenschaft und Kultur

Das Deutsche Institut für Menschenrechte empfiehlt Bund und Ländern, die Übertragung von Literatur, Kunst und Wissenschaft in barrierefreie Formate wie Brailleschrift, Großdruck oder Hörbuch stärker öffentlich zu fördern. Ebenso sollten sie Bibliotheken und Bildungseinrichtungen mehr Mittel für den Ausbau ihrer Barrierefreiheit zur Verfügung stellen. Bislang haben blinde, seh- und lesebehinderte Menschen in Deutschland Zugang zu […]

Mehr lesen über „Stärkere Förderung von barrierefreier Kunst, Wissenschaft und Kultur”
Alle Nachrichten anzeigen