Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2019 „Lieblingsplätze für alle“

Ein barrierefreies WC, ein Treppenlift, Sprechanlagen, eine Rampe am Eingang oder nur eine breitere Tür – oft sind es die kleinen Dinge, die Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderungen den Alltag erleichtern. Mit dem Programm „Barrierefreies Bauen 2019“ werden Projekte mit Investitionen von bis zu 25.000 € gefördert, die bestehende Barrieren vor Ort abbauen. Dabei werden öffentliche Gebäude und Einrichtungen wie Freibäder, Museen, Sportstätten oder Seniorenbegegnungsstätten genauso wie Arztpraxen und Gastronomiebetriebe unterstützt. Anträge auf Zuwendung müssen beim zuständigen Landkreis / kreisfreie Stadt gestellt werden. Diese wiederum beantragen  die Zuwendung über die Sächsische Aufbaubank und leiten die Zuwendung an die entsprechenden Antragsteller vor Ort weiter. Welches Vorhaben gefördert wird entscheidet der zuständige Landkreis / kreisfreie Stadt in Zusammenarbeit mit Betroffenen vor Ort. Die Antragsfristen können beim zuständigen Landkreis / zuständiger kreisfreier Stadt erfragt werden.

AnsprechpartnerInnen: Landkreis/kreisfreie Stadt

weitere Informationen:

 

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

„Inklusive Kulturpolitik“ als Hörbuch bei der Deutschen Zentralbücherei für Blinde erschienen

Von den 18 Millionen Menschen mit Beeinträchtigung in Deutschland sind etliche künstlerisch tätig, andere besuchen gerne Museen, Konzerte oder Theater. Aber sie erleben übereinstimmend, dass der Kulturbetrieb oft nicht mit ihnen rechnet. Inklusion in Kunst und Kultur scheitert häufig an politischer Fantasielosigkeit, fehlender Praxiserfahrung und anderen Barrieren. Namhafte Experten und Künstler zeigen hier: Professionelle Kunst […]

Mehr lesen über „„Inklusive Kulturpolitik“ als Hörbuch bei der Deutschen Zentralbücherei für Blinde erschienen”

„Kino ohne Hürden!“

Weihnachtszeit ist Filmezeit. Der Ausflug ins Kino stellt für viele Menschen ein ganz besonderes Erlebnis dar. Doch leider gibt es nicht überall eine Spielstätte … und schade ist es noch dazu, wenn man die Filme aus verschiedensten Gründen gar nicht sehen, hören oder verstehen kann. Das „Kino ohne Hürden!“ sorgt für Abhilfe. Mit seinem barrierearmen […]

Mehr lesen über „„Kino ohne Hürden!“”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Finanzen & Förderung

Spender gewinnen für Einsteiger

Der Referent des Kompaktseminars erläutert anhand praktischer Beispiele, wie Spender gebeten und bedankt werden sollten und wie auch kleine Non-Profit-Organisationen erfolgreich um Unterstützung bitten können. Für Einsteiger bietet sich hier die Chance von anderen Organisationen und deren Erfolgen und Misserfolgen zu lernen.

Mehr lesen über „Spender gewinnen für Einsteiger”
Alle Nachrichten anzeigen