Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen zieht in die Staatskanzlei

Geschäftsstelle des Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung jetzt in Sächsischer Staatskanzlei

Im Zuge der Umsetzung des Sächsischen Inklusionsgesetzes vom 2. Juli 2019 wird die Geschäftsstelle des Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen zum 1. November 2019 bei der Sächsischen Staatskanzlei angesiedelt.

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Barrierefreie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung

In diesem Workshop bekommen Sie einen ersten, umfassenden Einblick in die Grundlagen der Barrierefreiheit einschließlich Tipps und Hinweise zur Umsetzung. Barrierefreiheit betrifft hier drei Bereiche: Informationen, Kommunikation und bauliche Barrieren. Die Weiterbildungen sind Kooperationsveranstaltungen der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich gemeinsam mit dem Antidiskriminierungsbüro Sachsen. Termine: 29.08.2018 / 09:30 – 17:00 Uhr / Großenhain Information und […]

Mehr lesen über „Barrierefreie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung”
Alle Nachrichten anzeigen