20 Mio. Euro Soforthilfe der Aktion Mensch

Mit der Corona-Soforthilfe in Höhe von 20 Millionen Euro werden Organisationen und Vereine unterstützt, die sich um die akuten Problemfelder „Assistenz und Begleitung“ sowie „Lebensmittelversorgung” kümmern.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise startet die Aktion Mensch für Menschen in Notlagen ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro. Dazu gehören Menschen mit Behinderung, deren Pflege- und Assistenzkräfte ausfallen, aber auch sozial schlechter gestellte Menschen, die durch die zunehmende Schließung von Lebensmittelhilfen oder anderen Einrichtungen nicht mehr mit Lebensmitteln versorgt werden können. Beantragt werden kann die Soforthilfe für Assistenz und Begleitung von Menschen mit Behinderung sowie für Lebensmittelversorgung.

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Finanzen & Förderung

»Inklusion einfach machen«: Neues Förderangebot der Aktion Mensch

Mit einem neuen Förderangebot unter dem Titel »Inklusion einfach machen« möchte die Aktion Mensch ab sofort noch mehr freie gemeinnützige Organisationen dazu motivieren, neue und inklusive Projekte zu starten. Das Besondere dabei: Für eine Förderung von bis zu 50.000 € benötigen die Projekt-PartnerInnen nur fünf Prozent Eigenmittel. Damit möchte die Aktion Mensch vor allem Projekt-PartnerInnen der Kinder- und […]

Mehr lesen über „»Inklusion einfach machen«: Neues Förderangebot der Aktion Mensch”
Alle Nachrichten anzeigen