– Sonntagsskizzen im Japanischen Palais

Sonntagsskizzen im Japanischen Palais

In der Workshopreihe gibt es eine Einführung in das Skizzieren. Die nächsten Termine stehen bis Dezember 2022 fest.

Neuigkeiten vom Runden Tisch

Unter der Rubrik „Neuigkeiten vom Runden Tisch“ veröffentlichen wir Aktivitäten der Mitglieder des Runden Tisches für Künstler:innen und Kulturschaffende mit Behinderung und chronischen Krankheiten.

Eric Beier lebt in Dresden und ist Mitglied des Runden Tisches.

Workshopreihe im Palais Café

Bei der Veranstaltung „Sonntagsskizzen“ gibt es eine kleine Einführung in das Skizzieren, das schnelle festhalten von Eindrücken oder Ideen. Hier kann man, mit Begleitung des Künstlers Eric Beier, etwas über die Psychologie des Sehens, das schnelle Darstellen von räumlichen Eindrücken und das zeichnerische festhalten dreidimensionaler Körper lernen. Es wird, mit vor Ort vorgefundenen Situationen, Objekten, Kunstwerken und klassischen grafischen Medien, wie Kohle, Graphit und Röteln gearbeitet werden. Das Zeichenmaterial wird gestellt.

  • Treff: Palais Café (Japanisches Palais, Dresden)
  • Teilnahmegebühr: Kostenfrei
  • Termine: 02.10., 16.10., 06.11., 13.11., 04.12. und 11.12.2022

weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Kunst- und Kulturakteur:innen mit Behinderung

Bewerbungen für das neue inklusive Schauspielstudio am Schauspiel Wuppertal ab sofort möglich

Dank der Förderung im Rahmen des Programms „Neue Wege“ des Kulturministeriums NRW wird im Herbst 2019 ein inklusives Schauspielstudio am Schauspiel Wuppertal eröffnet. Damit wird Menschen mit Behinderung ermöglicht, sich im Bereich Schauspiel über drei Jahre intensiv zu qualifizieren. Bewerbungen sind ab sofort möglich. weitere Informationen:

Mehr lesen über „Bewerbungen für das neue inklusive Schauspielstudio am Schauspiel Wuppertal ab sofort möglich”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Programm & Vermittlung

Alle Nachrichten anzeigen