Die Servicestelle Inklusion im Kulturbereich organisiert Veranstaltungen wie beispielsweise Fachtage, Weiterbildungen oder Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen. Hier finden Sie eine Dokumentation der vergangenen Veranstaltungen.

Inklusion: Wissenschaft und Kultur im Dialog

In den letzten Jahren wurde im sächsischen Hochschul- und Kulturbereich einiges getan, um inklusiver zu werden. Wo stehen wir jetzt? und wo soll es hingehen? – das fragte die Veranstaltung „Inklusion: Wissenschaft und Kultur im Dialog“.

18. Juni 2019 | Dresden

Mehr lesen über „Inklusion: Wissenschaft und Kultur im Dialog”
Auf dem Podium sitzen vier TeilnehmerInnen. Eine Teilnehmerin hält ein Mikrophon in der Hand und spricht.

Zugangsbarrieren und Benachteiligung im Kulturbereich erkennen und abbauen

Workshop im Rahmen der Reihe Weiterbildung Inklusion!
14. Juni 2019 | Dresden

Mehr lesen über „Zugangsbarrieren und Benachteiligung im Kulturbereich erkennen und abbauen”
Ein Kalender mit dem Eintrag Workshop.

Schritt für Schritt zum barrierefreien Kulturbetrieb

Workshops im Rahmen der Reihe Weiterbildung Inklusion!

16. Mai 2019 | Görlitz
17. Mai 2019 | Chemnitz

Mehr lesen über „Schritt für Schritt zum inklusiven Kulturbetrieb”

Runder Tisch

für Kulturschaffende und KünstlerInnen mit Behinderung

9. Mai 2019 | Leipzig

 

Mehr lesen über „Runder Tisch für Kulturschaffende und KünstlerInnen mit Behinderung”
Ein Tisch. darauf einige Kaffeetassen und Schreibzeug. Um den Tisch herum sitzen zwei Personen. Es sind nur ihre Arme und Hände zu sehen.

Barrierefrei ins Theater!
Audiodeskription, Übertitel und Gebärdensprache

Workshop im Rahmen der Reihe Weiterbildung Inklusion!
8. Mai 2019 | Leipzig

Mehr lesen über „Barrierefrei ins Theater! Audiodeskription, Übertitel und Gebärdensprache”
Auf einer Bühne stehen vier dunkle Stühle. Der Bühnenhintergrund ist eine hohe graue Sichtbetonwand. Auf die Wand sind weiße Übertitel projiziert.

Auftakt Inklusion!

Mit der Veranstaltungsreihe Auftakt Inklusion! war die Servicestelle 2018 in allen Kulturräumen in Sachsen unterwegs. Neben Fachinputs, gab es Workshops zur Umsetzung von Barrierefreiheit und PraktikerInnen stellten ihre Arbeit vor.

Mehr lesen über „Auftakt Inklusion! – Wege für eine inklusive Kulturarbeit in Sachsen”
Ein Mann hält einen Vortrag in Gebärdensparche.

Fachtag
„Inklusion fördern!“

Welche Förderprogramme kommen für die Finanzierung inklusiver Kulturarbeit in Frage? Die Aktion Mensch und das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz stellten verschiedene Förderprogramme vor.

5. Juni 2018 | Dresden

Mehr lesen über „Fachtag „Inklusion fördern!“”