Keine Fremdwörter und kürzere Sätze: Viele verstehen Einfache Sprache besser. Doch in der Literatur wird sie bislang nur wenig verwendet. Sechs Autoren haben für ein Projekt Texte in Einfacher Sprache verfasst – und sie zur Kunstform gemacht.