Livestream des MdbK Leipzig: Inklusion im Museum

Das Museum der bildenden Künste Leipzig spricht in der aktuellen Ausgabe von MdbK [insight] mit Alexandra Verdeil von Tactile Studio
und Mono Welk vom Performance Kollektiv POLYMORA INC. über Inklusion im Museum. Der 10. Livestream fand am 1. Dezember 2020 auf Facebook statt.

Wie können Barrieren im Museum für Menschen mit und ohne Einschränkungen reduziert werden? Wie kann man einen an individuelle Bedürfnisse angepassten Museumsbesuch ermöglichen? Welche Rolle spielt die Vermittlung in diesem Bereich und welche Angebote gibt es im MdbK Leipzig?

weitere Informationen

 

MdbK [insight]

Mit dem Format MdbK [insight] möchte das Museum die Kunst den BesucherInnen nach Hause bringen. Alle bisherigen Folgen sind auf den Videokanälen Youtube und Vimeo des Museum zu finden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Rückblick: 4. Inklusionskongress der SPD in Görlitz

Am vergangenen Samstag lud die SPD- Landtagsfraktion zur 4. Ausgabe ihres im zweijährigen Turnus stattfindenden Inklusionskongresses nach Görlitz ein. Schwerpunkt war die Umsetzung des 2017 in Kraft getretenen Bundesteilhabegesetzes (BTHG) sowie das neue Sächsische Inklusionsgesetz. Beide Gesetze wollen die selbstbestimmte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung noch stärker fördern – weg von der Fürsorge, hin zu einem zeitgemäßen, personenzentrierten Teilhaberecht.

Mehr lesen über „Rückblick: 4. Inklusionskongress der SPD in Görlitz”

Inklusiver Theaternachmittag anlässlich des Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Nach dem Motto “Von Anfang an” werden am 6. Mai SchauspielstudentInnen aus Leipzig mit ihrer Interpretation des Tapferen Schneiderleins im Zentralwerk in Dresden zu sehen sein. Neben einer künstlerischen Mitmachaktion, haben die BesucherInnen auch die Möglichkeit sich in den offenen Ateliers des Zentralwerks inspirieren zu lassen. Die Vorstellung wird in Gebärdensprache übersetzt und auch der […]

Mehr lesen über „Inklusiver Theaternachmittag anlässlich des Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung”
Alle Nachrichten anzeigen