Rebecca Maskos ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Bremen und freie Journalistin. Sie schreibt über das Thema Behinderung aus den Perspektiven der Behindertenbewegung und der Disability Studies. Auf ihrer Webseite finden sich zahlreiche Artikel und Beiträge zu Themen wie Barrierefreiheit, Ableism, Inklusion, Behinderung und Medien, Gender und Behinderung u.v.m. Sie bieten eine Möglichkeit, sich kritisch mit den „landläufigen“  Vorstellungen von „Behinderung“ auseinandersetzen.