Positionen und Erwartungen der sächsischen Selbsthilfe an die Koalitionsverhandlungen

Vielfalt, Inklusion und Teilhabe für Sachsen

Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. erwartet von CDU, GRÜNE und SPD, dass sie ihre Arbeit inklusiv, sozial und solidarisch ausrichten. Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung als auch Menschen im Ehrenamt erwarten, dass ihre Belange und Anliegen im neuen Koalitionsvertrag den richtigen Platz finden. Dabei sollen Vielfalt, Inklusion und Teilhabe für Sachsen im Mittelpunkt stehen.

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

kommende Projekte beim farbwerk e.V. Dresden

8. September 2018: “Bewegung der Stühle” – Straßenaktion / Performance im öffentlichen Raum   27. Oktober 2018: Premiere “Club der anders begabten Bürger” im Kleinen Haus KH 3 / Staatsschauspiel Dresden mit “Küssen fetzt!”   Weitere Informationen      

Mehr lesen über „kommende Projekte beim farbwerk e.V. Dresden”

Christine Urspruch über ihre Sonderrollen

Ihre Statur ist ihr Markenzeichen. Die Schauspielerin Christine Urspruch misst 1,32 Meter. Ihre Kleinwüchsigkeit ist bei den Rollen, die sie spielt, auch oft Thema. Zum Schutz hat sie sich ein dickes Fell zugelegt.

Mehr lesen über „Christine Urspruch über ihre Sonderrollen”
Alle Nachrichten anzeigen