– Barrierefreiheit – eine Sache der Kultur!

Barrierefreiheit – eine Sache der Kultur!

Kunst- und Kulturorte sollten für alle zugänglich sein! Doch oft sind Barrieren ein Hindernis für Menschen mit Behinderungen. Unter dem Motto Barrierefreiheit – eine Sache der Kultur nehmen die Sozialheld*innen deshalb in den nächsten Wochen die Zugänglichkeit von Kunst- und Kulturstätten unter die Lupe.

Dazu sollen bis zum 21. Mai so viele Theater, Kinos, Museen, Konzerthallen usw. wie möglich auf der Online-Karte Wheelmap.org in puncto Barrierefreiheit bewertet werden. Doch das geht nur mit eurer Hilfe! Unter diesem Link kann man mitmachen.

Die Kampagne kann am besten über die Social Media-Kanäle der Sozialheld*innen verfolgt werden:

Instagram

Facebook

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Inklusionsnetzwerk Sachsen: Gesichter der Inklusion gesucht

Das Inklusionsnetzwerk Sachsen sucht für seine Kampagne in den sozialen Medien und auf www.inkusionsnetzwerk-sachsen.de Gesichter der Inklusion: Menschen, die sich auf ihre Art und Weise für das Miteinander in Sachsen einsetzen. Das können beispielsweise Lehrer sein, die inklusiv unterrichten; Mütter und Väter, die für ihr behindertes Kind Rechte einfordern; Betroffene, die für mehr Barrierefreiheit eintreten; […]

Mehr lesen über „Inklusionsnetzwerk Sachsen: Gesichter der Inklusion gesucht”
Alle Nachrichten anzeigen