– Aufruf zur Video-Challenge

Aufruf zur Video-Challenge

Tanzen, zusammen Spaß haben und Inklusion feiern! Das möchte das Projektteam „Challenge Inklusion“ der LAG SH Sachsen in der Challenge #SitAndDance zeigen. Tanzen bedeutet nicht zwangsläufig, zu laufen oder auf zwei Beinen zu stehen. Vielmehr geht es um Rhythmus, Bewegung und Gefühle. Deshalb sind alle aufgerufen, gemeinsam zu tanzen und das in einem Video festzuhalten und zu teilen, egal ob mit Behinderung oder ohne! Egal, ob Fingerschnippen, Kopfwackeln oder Augenbewegung – alles ist erlaubt, alles ist Tanz!

Los geht es ab dem 15.08.2023 mit #SitAndDance – Tanze im Sitzen.
Am 22.08.2023 startet #SitAndDanceFriends – Tanze im Sitzen mit Freund*innen.
Am 29.08.2023 startet #SitAndDanceFamily – Tanze im Sitzen mit jemanden aus der Familie.

Die Videos werden mit dem genannten Hashtag über TikTok oder Instagram gepostet. Über die Challenge möchte die LAG SH Sachsen mit dem Projekt „Challenge Inklusion“ vor allem junge Menschen für Inklusion, Teilhabe und ein inklusives Miteinander werben, mehr zum Angebot unter: https://inklusionsnetzwerk-sachsen.de/challenge-inklusion

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Livestream des MdbK Leipzig: Inklusion im Museum

Das Museum der bildenden Künste Leipzig spricht in der aktuellen Ausgabe von MdbK [insight] mit Alexandra Verdeil von Tactile Studiound Mono Welk vom Performance Kollektiv POLYMORA INC. über Inklusion im Museum. Der 10. Livestream fand am 1. Dezember 2020 auf Facebook statt.

Mehr lesen über „Livestream des MdbK Leipzig: Inklusion im Museum”
Alle Nachrichten anzeigen