„Kino ohne Hürden!“

Weihnachtszeit ist Filmezeit. Der Ausflug ins Kino stellt für viele Menschen ein ganz besonderes Erlebnis dar. Doch leider gibt es nicht überall eine Spielstätte … und schade ist es noch dazu, wenn man die Filme aus verschiedensten Gründen gar nicht sehen, hören oder verstehen kann. Das „Kino ohne Hürden!“ sorgt für Abhilfe. Mit seinem barrierearmen Wanderkino ist der Landesfilmdienst Sachsen im ganzen Freistaat unterwegs und bietet individuell angepasste, filmkulturelle Veranstaltungen an. Der Verein berät im Vorfeld und realisiert die Durchführungen vor Ort, auch im Rahmen der eigenen Weihnachtsfeier. Das Kino-Angebot ist ganzjährig wahrnehmbar im Rahmen des Projektes „Telling Stories / Geschichten erzählen“.

weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Aktivitäten

Benefizkonzert für blinde Musiker „Mendelssohn Braille Bartholdy“

Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde laden am 24. Oktober 2018 gemeinsam mit dem Lions Club Leipzig „Felix Mendelssohn Bartholdy“ zu einem Benefizkonzert für blinde Musiker in die Alte Handelsbörse Leipzig ein. Die Sopranistin Gerlinde Sämann, selbst blind, wird Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy singen. Der Erlös des Konzertes hilft, die weltlichen Chorwerke des berühmten Komponisten […]

Mehr lesen über „Benefizkonzert für blinde Musiker „Mendelssohn Braille Bartholdy“”

Inklusive Festivals 2019

Terminankündigungen: Diese Festivals (Auswahl) haben sich zum Ziel gesetzt, Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung zu zeigen und einen Diskurs über die Kunst von Menschen mit Behinderung anzuregen. Die Festivalprogramme werden im Laufe der kommenden Monate herausgegeben. Die Termine können Sie sich bereits vormerken. Schweiz: IntegrART-Symposium 2019 – «It’s a matter of perspective», Zürich, […]

Mehr lesen über „Inklusive Festivals 2019”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2019 „Lieblingsplätze für alle“

Ein barrierefreies WC, ein Treppenlift, Sprechanlagen, eine Rampe am Eingang oder nur eine breitere Tür – oft sind es die kleinen Dinge, die Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderungen den Alltag erleichtern. Mit dem Programm „Barrierefreies Bauen 2019“ werden Projekte mit Investitionen von bis zu 25.000 € gefördert, die bestehende Barrieren vor Ort abbauen. Dabei […]

Mehr lesen über „Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2019 „Lieblingsplätze für alle“”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Inklusion

Mit dem Rollstuhl im Orchester. Welche Chancen haben Musiker mit Behinderung

Derzeit studiert an den nichtkirchlichen bayerischen Musikhochschulen kein einziger behinderter Musiker. Und Rollstuhlfahrer auf einer Orchesterbühne? Fehlanzeige. Natürlich hängt es vom Grad der Beeinträchtigung ab, welcher berufliche Weg einem behinderten Musiker offensteht. Aber: Es gibt auch noch andere Gründe. Wir haben bei Musikschulen, Hochschulen, Musikern und Orchestern nachgefragt. zum Artikel  

Mehr lesen über „Mit dem Rollstuhl im Orchester. Welche Chancen haben Musiker mit Behinderung”

Positionspapier für mehr Diversität im Kunst- und Kulturbetrieb veröffentlicht

Eucrea, der Verband für „Kunst und Behinderung, hat unter dem Titel Diversität im Kunst- und Kulturbetrieb in Deutschland: KünstlerInnen mit Behinderung sichtbar machen“ eine Stellungnahme veröffentlicht. Darin fordern sie eine stärkere Berücksichtigung und Förderung von Kulturschaffenden mit Behinderung. Weitere Informationen

Mehr lesen über „Positionspapier für mehr Diversität im Kunst- und Kulturbetrieb veröffentlicht”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Programm & Vermittlung

Projektwochen Diversitätssensible Kommunikation

In Podiumsdiskussionen, Workshop und Social Media Kationen widmet sich die Koordinierungsstelle zur Förderung der Chancengleichheit an sächsischen Universitäten und Hochschulen vom 15. – 26. Oktober 2018 dem Thema diversitätssensible  Kommunikation. Die Koordinierungsstelle zur Förderung der Chancengleichheit versteht sich als landesweite Einrichtung, die im Hochschulbereich alle Akteure aktiv unterstützt, die für Vielfalt, die Gleichstellung der Geschlechter […]

Mehr lesen über „Projektwochen Diversitätssensible Kommunikation”

kommende Projekte beim farbwerk e.V. Dresden

8. September 2018: „Bewegung der Stühle“ – Straßenaktion / Performance im öffentlichen Raum   27. Oktober 2018: Premiere „Club der anders begabten Bürger“ im Kleinen Haus KH 3 / Staatsschauspiel Dresden mit „Küssen fetzt!“   Weitere Informationen      

Mehr lesen über „kommende Projekte beim farbwerk e.V. Dresden”
Alle Nachrichten anzeigen