Handbuch Inklusion in Kommunen

„Inklusion ist machbar!“ – zu diesem Ergebnis kommt das neue Erfahrungshandbuch der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, das am 16. Februar 2018 in Bonn rund 60 VertreterInnen beteiligter Kommunen vorgestellt wurde. Ziel des Handbuchs ist es, kommunale AkteurInnen und Engagierte zu inspirieren und konkrete Anregungen zu geben, wie Inklusion vor Ort gelingen kann.

Das Handbuch liefert vielfältige Ideen für Fach- und Führungskräfte aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft, für Institutionen, Vereine und Netzwerke sowie für Ehrenamtliche und zivilgesellschaftlich Engagierte.

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Bundesregierung hat neuen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung

Der neue Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen heißt Jürgen Dusel. Er übernahm das Amt am 9. Mai 2018 von Verena Bentele, die viereinhalb Jahre lang als Beauftragte im Einsatz war. Dusel war bisher in Brandenburg Beauftragter der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen. Bei der Amtsübergabe bedankte er sich bei seiner Vorgängerin […]

Mehr lesen über „Bundesregierung hat neuen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung”

Das internationale Symposium “ALL IN: Ästhetik und Methoden der inklusiven Darstellenden Künste”

Am 8. Mai 2018 hat kubia gemeinsam mit Un-label, Performing Arts Company, in Kooperation mit Sommerblut Kulturfestival das internationale Symposium in Köln veranstaltet. Gastreferentinnen und -referenten aus Deutschland, England, Finnland, Schottland und Schweden gaben den rund 130 Teilnehmenden in Vorträgen, Lecture Performances, Workshops und Gesprächen Einblick in ihre Praxis. Eine Dokumentation ist nun auf unserer […]

Mehr lesen über „Das internationale Symposium “ALL IN: Ästhetik und Methoden der inklusiven Darstellenden Künste””
Alle Nachrichten anzeigen