Lesetipp: Crip Magic

Keynote von Petra Kuppers beim Disability Arts Meet Up

Im Magazin von Diversity Arts Culture werden online Best Practice Beispiele aus dem Kulturbetrieb, künstlerische Perspektiven jenseits des Mainstreams und Veranstaltungsdokumentationen veröffentlicht.

Der neueste, lesenswerte Beitrag stammt von Petra Kuppers. Sie ist Disability Arts Aktivistin, Künstlerin und Professorin für Englisch, Women’s Studies, Theater und Tanz, Kunst und Design an der Universität Michigan. In ihrer Keynote beschreibt sie ihre queere / crip Ansätze in ihrer künstlerischen Arbeit und über Momente des Zusammenkommens in der Kunst, die sich einer oft menschenfeindlichen Umwelt entgegenstellen. Sie bezeichnet diese Momente als Crip Magic.

Disability Arts Meet Up war eine Online-Veranstaltung von Diversity Arts Culture am 1.10.2021.

weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein

Ausbildung für TanzanleiterIn im mixed-abled Bereich

Das inklusive Tanzlabor Leipzig bietet ab XYZ eine dreijährige zertifizierte Ausbildung zur/m TanzanleiterIn. Ziel der Ausbildung ist es, die Teilnehmenden zur Anleitung von mixed-abled Gruppen im Anfänger-Bereich zu befähigen, zur kreativen Entwicklung von Veranstaltungs- und Workshop-Formaten sowie zum choreografischen Arbeiten. Die Ausbildung richtet sich an Menschen mit und ohne Vorkenntnisse im mixed-abled zeitgenössischen Tanz. Ausbildungsbeginn ist […]

Mehr lesen über „Ausbildung für TanzanleiterIn im mixed-abled Bereich”

Zweitägige Schulung Leichte und einfache Sprache

Im Grundlagen-Modul am ersten Tag werden die Regeln für Leichte und einfache Sprache vermittelt und deren Anwendung geübt. Im Fortgeschrittenen-Modul an Tag 2 wird es neben Übungen um Textgestaltung und das Schreiben fürs Internet gehen. Schwerpunkt ist die schriftliche Kommunikation. Beide Tage können auch einzeln gebucht werden. Die Schulung richtet sich an Mitarbeitende aus den […]

Mehr lesen über „Zweitägige Schulung Leichte und einfache Sprache”
Alle Nachrichten anzeigen

Weitere Beiträge der Kategorie Inklusion

„Kino ohne Hürden!“

Weihnachtszeit ist Filmezeit. Der Ausflug ins Kino stellt für viele Menschen ein ganz besonderes Erlebnis dar. Doch leider gibt es nicht überall eine Spielstätte … und schade ist es noch dazu, wenn man die Filme aus verschiedensten Gründen gar nicht sehen, hören oder verstehen kann. Das „Kino ohne Hürden!“ sorgt für Abhilfe. Mit seinem barrierearmen […]

Mehr lesen über „„Kino ohne Hürden!“”
Alle Nachrichten anzeigen