– Digitale Barrierefreiheit

– barrierefreier Internetauftritt/ Öffentlichkeitsarbeit
– digitale Kulturveranstaltungen
– Apps & andere digitale Hilfsmittel

Filter

In einem Online-Leitfaden für barrierefreie Dokumente werden Hinweise für Dokumente in Word und PowerPoint sowie Tipps zu Leichter bzw. einfacher Sprache, PDF-Dokumenten und allgemeiner Barrierefreiheit im Internet gegeben.

Mehr lesen über „Barrierefreie Dokumente”

Eine Prüfung der sächsischen Überwachungsstelle ergab, dass weiniger als die Hälfte der Webseiten aus dem Kulturbereich den gesetzlichen Vorgaben der digitalen Barrierefreiheit entsprechen.

Mehr lesen über „Digitale Barrierefreiheit”

Die Bundesfachstelle Barrierefreiheit hat in tabellarischer Form einen Überblick über die Barrierefreiheit verschiedener Videokonferenz-Tools veröffentlicht.

Mehr lesen über „Videokonferenz-Programme”

EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen tritt vollständig am 23. Juni 2021 in Kraft.

Mehr lesen über „Barrierefreiheit von Apps”

Die Erstellung einer barrierefreien Webseite erfordert ein wenig mehr Zeit und Voraussicht, bringt jedoch viele Vorteile. Abgesehen von der Notwendigkeit, was die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften betrifft, ist eine zugängliche Webseite für jedermann einfacher zu nutzen, verbessert die Suchmaschinen-Sichtbarkeit und bietet allen Besuchern, eine reibungslosere und angenehmere Erfahrung.

Mehr lesen über „Leitfaden: Dein Weg zur barrierefreien Webseite”